BIRK OHNESORGE

1968

in Elbingerode/Harz geboren, Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Literatur in Erfurt, Marburg, Venedig und Köln

2001

Dissertation über die Menschenbilddarstellung in der deutschen Skulptur und Plastik nach 1945

1998 - 2001

Tätigkeit im Kunst- und Auktionshaus Lempertz, Köln

2001 - 2003

Volontariat im Kunstmuseum Magdeburg

2003

Übersiedlung nach Berlin, Mitarbeit an Ausstellungs-Projekten in Berlin, Magdeburg und Darmstadt

ab 2006

Leitung Kunstabteilung Auktionshaus Jeschke van Vliet

2010

Übersiedlung nach Bremen | Übernahme Galerie Ohse

Publikationen:

Zwischen Tradition und Erneuerung. Das Menschenbild in der deutschen Skulptur und Plastik nach 1945
(Lit-Verlag, Münster 2001)
Der Bildhauer Michael Croissant. Monographie und Werkverzeichnis der Skulpturen (hrsg. mit Josephine Gabler, Berlin 2003)
Ein anderer Zeitgeist. Positionen figürlicher Bildhauerei nach 1950 (Gebr. Mann, Berlin 2005, 2. aktualisierte u. erweiterte Auflage 2015)
Karl Hartung - Zeichnungen (Gebr. Mann, Berlin 2008)
Michael Croissant. Zeichnungen und Collagen (Hirmer, München 2011)
Hans-Reinhard Lehmphul. Monographie / Werk-
verzeichnis der Gemälde (Gebr. Mann, Berlin 2014)
sowie zahlreiche Katalogbeiträge zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

 

Contrescarpe 36
28203 Bremen
Telefon 0421 327550
kunst@galerie-ohse.de
www.galerie-ohse.de