SABINE SCHELLHORN

1962

in Coburg geboren

1981 - 1986

Lehre/Gesellenzeit Druckvorlagenherstellerin, Coburg

1987 - 1991

Studium und Diplom Bildende Kunst, FH Ottersberg

seit 1991

Ausstellungstätigkeit, u.a.:
Frauenmuseum Bonn, Haus der Kunst München, Industriemuseum Rheinpreußen / Moers, Diözesanmuseum Osnabrück, Kunstverein Erlangen, Städt. Galerie / Emschertalmuseum Herne,
Pavillon Gerhard-Marcks-Haus Bremen

1997 - 1999

Kunstpreis »Europa«, AR Aachener Land
Künstlerhausstipendium Schwalenberg
Kunstpreis der Kunstwoche Neuenburg

2007

Abschluss Mediendesignerin, IHK Bremen

2013

Nominierung André-Edvard-Preis,
messmer kunsthalle, Riegel
Nominierung Kunst- und Design Preis Lippische Rose
Künstlerstipendium Riga | bbk Bremen

2015

Nominierung Kunstpreis "ars loci" Nienburg
Wilke-Atelier-Stipendium, Bremerhaven

Sabine Schellhorn lebt und arbeitet in Bremen.

Contrescarpe 36
28203 Bremen
Telefon 0421 327550
kunst@galerie-ohse.de
www.galerie-ohse.de